Uno Software

Software für Kommunikations Systeme

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer Daten im Internet ist gerade heute besonders wichtig geworden. Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie der Datenschutzerklärung.
Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausnahmslos innerhalb der gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Im Folgenden wird Ihnen ein Überblick darüber gegeben wie wir den Schutz Ihrer Daten sicherstellen, welche Arten von Daten von uns zu welchem Zweck erhoben werden und wie wir diese weiterverarbeiten.


1. Datenübermittlung/Datenprotokollierung

Generell müssen Sie sich nicht registrieren um unsere Angebote und Informationen zu nutzen.
Beim Aufruf unserer Seite werden keinerlei personenbezogene Daten von Ihnen erfasst. Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z.B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referre URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.


2. Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich oder per E-Mail unter sekretariat@unosoft.de widerrufen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

3. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sekretariat@unosoft.de widerrufen.

4. Newsletterdaten

Soweit von uns ein Newsletter angeboten wird und Sie diesen beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine Adresse/E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestattet, dass Sie der Inhaber der angegebenen Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletter einverstanden sind. Weitere Daten werden von uns nicht erhoben. Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Sie können den Bezug des Newsletter jederzeit per Mail an sekretariat@unosoft.de abbestellen.


5. Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer etc..

6. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

7. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleitstet werden kann.


8. Links zu Dritten

Unser Angebot kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Bitte beachten Sie hierbei, dass diese Seiten nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist stets und ausschließlich der Seitenbetreiber oder -anbieter verantwortlich.
Wir übernehmen keine Verantwortung über Speicherung und Verwendung von Ihren Daten auf Servern von Dritten. Es wird empfohlen, dass Sie sich, bevor Sie auf Seiten Dritter tätig werden, deren Datenschutzerklärung durchlesen.

9. Cookies

Cookies sind kleine Informationstextdateien, die zur Identifizierung auf Ihrem Computer durch Ihren Browser hinterlegt werden können. Cookies sind für Sie unschädlich und enthalten keine Viren.
Der Großteil der verwendeten Cookies sind sog. "Session-Cookies" und werden nur temporär während der Nutzung unseres Angebots auf Ihrem Computer gespeichert. Nach Beendigung Ihres Besuches werden diese automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Cookies ermöglichen es uns, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Des Weiteren können Sie die Löschung von Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Falls Sie die automatische Übermittlung überwachen möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers aktivieren.

10. Werbung

Die Betreiber der Seite widersprechen ausdrücklich der Zusendung von Werbung aufgrund der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Daten und behalten sich im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen ausdrücklich rechtliche Schritte vor.


11. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf den Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.
Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen können Sie uns jederzeit kontaktieren.